Potenziale
gemeinsam entwickeln

iswell

Obwohl wir den Anspruch haben, mit unserer Arbeit einen Beitrag zum Wohlbefinden unserer Kundinnen und Kunden zu leisten:
Iswell hat nichts mit Wellness zu tun.

«Iswell» bedeutet  in der Sprache der Secwepemc (Shuswap) Indianer Britisch Kolumbiens Eistaucher. Dieser Vogel wird im Englischen «Loon» genannt. Er ist in den Seen- und Küstenlandschaften Kanadas weit verbreitet und ein Symbol für die unberührte Wildnis. Unter anderem ist er auf der Rückseite der kanadischen Ein-Dollar-Münze verewigt, weshalb dieses Geldstück umgangssprachlich auch Loonie genannt wird.
Der langgezogene Ruf unseres Namensgebers symbolisiert für uns die Äusserungen von KundInnen, speziell in den ersten Phasen eines Coachingprozesses. Ausgangspunkt ist ein oft diffusses, schwer artikulierbares Bedürfnis nach Veränderung und Aufbruch.

Dieser mysteriöse Ruf erinnert uns daran, dass eine zentrale Kompetenz von Coaches darin besteht, immer wieder aufmerksam hinzuhören, sorgfältig nachzufragen und das Gegenüber dabei zu unterstützen, eigene Bedürfnisse, Ziele und Motivationen zu artikulieren. Damit Klarheit entsteht und fokussiertes Handeln möglich wird.

Die charakteristische Federzeichnung und das rote «Laser-Auge» des Loon spiegelt sich übrigens in unserem Logo wider.

VITA

Petra Keidel, MAS

Lösungsorientierte Beraterin, Coach

Parallel zu meinen Tätigkeiten im Gesundheits- und Sozialwesen und der Personalführung habe ich mich seit 2005 kontinuierlich im Bereich Beratung und Coaching weiter entwickelt.

Grundlage meiner Arbeit bildet der lösungsorientierte Beratungsansatz. Dieser Zugang ermöglicht es meinen Klientinnen und Klienten auch schwierigen Situationen Positives abzutrotzen, eigene Ressourcen zu entdecken und Kompetenzen auf- und auszubauen.

Meine Aufgabe in diesem Geschehen sehe ich als neugierig fragende, staunend beobachtende, stetig lernende Prozessbegleiterin.

Ich freue mich, Sie als Expertin ihres Lebens kennenzulernen!

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Coaching & Training von beratend tätigen FachspezialistInnen ohne formale Berufsausbildung
  • Konzeption und Durchführung von Aus- und Weiterbildungsangeboten im Themenbereich Gesprächsführung, Coaching, Beratung, Führung
  • Mindfulnesstrainings für Menschen in Organisationen und Privatpersonen

Weiterbildungen

  • aktuell: CAI® Online-Coach (Karlsruher Institut, Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer)
  • aktuell: Coaching von Teams (Solutionsurfers Schweiz)
  • Zertifizierte Trainerin für Mindfulness in Organisationen (MIO, MLI, Salzburg)
  • Zertifizierte SAM-Trainerin (Salzburger Achtsamkeitsmodell; MLI, Salzburg)
  • zertifizierte MBSR Lehrerin (Institut für Achtsamkeit, Bedburg)
  • Certified Hatha Yoga Teacher 200 h (Namaste School of Yoga, Salmon Arm, BC, Kanada)
  • Coaching PUR: Lösungsorientiertes Kurzzeit Coaching in Deutsch und Englisch (Solutionsurfers Schweiz)
  • Virtuelles Zielerreichungs- & Transfercoaching: Lizenzierter Coach (Prof. Dr. Harald Geissler, Hamburg)
  • Ausbilderin mit eidg. Fachausweis (AEB, Zürich)
  • Nachdiplomkurs Mediation (FH, Aargau)
  • Führungsschulung (Bürgerspital Solothurn)
  • Kaderausbildung Stationsleitung Pflege (WPI Morschach)

Ausbildungen

  • Master of Advanced Studies (MAS) Systemisch lösungsorientierte Kurzzeitberatung (FHNW, Olten)
  • Ausbildung zur Pflegefachfrau (Nürnberg)
  • Studium Innenarchitektur ohne Abschluss (Fachhochschule Rosenheim)

Mitgliedschaften

ÖBAM  Die Verbände für Achtsamkeit und Mindfulness Deutschland, Österreich und Schweiz
MindfulnessSwiss MBSR Verband Schweiz

VITA

Christian Aeschlimann, MSc

Psychologe, Coach

Nach über zehn Jahren als Projektleiter im Personal- und Bildungswesen sowie in der Management- und Verkehrsdiagnostik habe ich meinen Berufstraum zum Traumberuf gemacht: Seit 2009 habe ich das Privileg, mich als Coach, Personal- und Organisationsentwickler von der Kreativität und Entwicklungsfähigkeit meiner KundInnen und ihrer Organisationen inspirieren zu lassen und mich mit ihnen weiterzuentwickeln.

Ich wurde in einem ländlichen «KMU-Umfeld» sozialisiert und kenne den Wert pragmatischer, praxistauglicher Lösungen. Gleichzeitig halte ich es mit Kurt Lewin und bin überzeugt: «Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie». Deshalb ist es mein Anspruch, wissenschaftliche Erkenntnisse und Modelle für die Praxis nutzbar zu machen und mein berufliches Handeln sowohl am unmittelbaren Kundennutzen als auch an wissenschaftlichen, professionellen und ethischen Standards zu messen.

Tätigkeitsschwerpunkte

Meine Tätigkeitschwerpunkte liegen im Coaching und der Entwicklung von Führungskräften und Personen in beratenden Funktionen in Verwaltung und Privatwirtschaft, unter anderem im Spannungsfeld von Dienstleistungserbringung und Gesetzesvollzug.

Thematisch liegt mein Hauptfokus in den Bereichen Coaching, Gesprächsführung, Beratung, Kommunikationskulturentwicklung, Selbstmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, und Leadership.

Seit 2010 beschäftige ich mich als interner und externer Coach, Trainer und Organisationsentwickler intensiv mit dem Thema RAV-Beratung. In diesem Kontext setze ich mich unter anderem mit folgenden Themen auseinander: Qualität in Coaching und Beratung, Gesprächsführung und Beratung im institutionellen Kontext, Praxisnahe Ausbildungskonzepte für FachspezialistInnen ohne formale Beratungsausbildung.

Weiterbildungen (Auszug)

  • aktuell: CAI® Online-Coach (Karlsruher Institut, Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer)
  • aktuell: Coaching von Teams (Solutionsurfers Schweiz)
  • 5/5/5 Coaching Skills Train the Trainer ProgramTM: Licensed Trainer (Coaching Out of the Box, Vancouver, Toronto, Chicago)
  • PSI Kompetenzberater (Institut PSI Schweiz, Zürich / Impart GmbH, Osnabrück)
  • Virtuelles Zielerreichungs- & Transfercoaching: Lizenzierter Coach (Prof. Dr. Harald Geissler, Hamburg)
  • CAS Coaching Advanced (FHNW, Olten)
  • CAS Coaching in Organisationen (FHNW, Olten)
  • Certified Executive Coach (Royal Roads University, Victoria, B.C., Kanada)

Ausbildung

  • Nachdiplomstudium in Arbeits- und Organisationspsychologie (HAP/ZAHW, Zürich)
  • Studium der Psychologie & Biologie (Universität Zürich)

Mitgliedschaften

SSCP Swiss Society for Coaching Psychology
sgaop chweizerische Gesellschaft für Arbeits- und Organisationspsychologie
FSP  Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen
ICF  International Coach Federation (PCC: Professional Certified Coach)